St. Katharinen Gemeinde

Auf dieser Website finden Sie aktuelle Informationen über unsere Gottesdienste, Angebote, Gruppen und Kreise. Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

1416236510.xs_thumb-

*** Bitte vormerken *** ... es geht um alles oder nichts ...

Samstag, 23. Juni 2018 - 20.00 Uhr

Zweites Spiel unserer Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Russland gegen Schweden - das Spiel wird wieder in Weenzen auf dem Hof Brinkmann gezeigt - Genießen Sie dies bei Gegrilltem und kühlen Getränken!


Am Sonntag feiern wir dann Gottesdienst im Rahmen der Sommerkirche in Capellenhagen - Beginn ist um 10.00 Uhr. Der Gottesdienst wird geleitet von Pastor Dr. Cornelius Meisiek



 
1416236510.xs_thumb-

Kirchenvorstand Duingen wir feierlich in sein Amt eingeweiht

In einem Festgottesdienst am Sonntag, 10. Juni 2018 wurden in der St. Katharinenkirche zu Duingen der neue Kirchenvorstand Duingen in sein Amt eingeführt. In einem feierlichen Gottesdienst begrüßten unsere beiden Pastoren Dr. Cornelius Meisiek und Lothar Podszus die gewählten bzw. berufenen Kirchenvorsteherinnen Doris Ahrens, Dörthe Fricke, Karin Hinrichsmeyer, Anika Kania, Claudia Isabel Köhler, Anne Möller, Maria Sawatzky und Renate Waje.

Gleichzeitig wurde der bisherige Kirchenvorsteher Hans Hermann Huwald aus seinem Amt verabschiedet. Die Kirchengemeinde Duingen dankt Herrn Huwald sehr herzlich für sein unermüdliches Engagement rund um Kirche und Gemeindezentrum – und wünscht ihm für seinen wieteren Lebensabschnitt alles Gute und Gottes Segen.

Dem neuen Kirchenvorstand wünschen wir ebenfalls alles Gute unter Gottes Segen im neuen Amt.

Nach dem Gottesdienst traf man sich noch auf ein Gläschen Sekt bzw. eine frische Erdbeerbowle im Duinger Mittelbrunnen. Dort veranstaltete der Duinger Heimat- und Kulturverein sein erstes Sommerfest – ein Jazzkonzert.

Obwohl der Tag trüb und auch regnerisch begann, litt die Stimmung in keinster Weise darunter. Ganz im Gegenteil – im Laufe der Tages zog der Himmel auf und die neuen und alten Kirchenvorstände feierten zusammen mit vielen Bürgern aus Duingen und dem umliegenden Gemeinden herzlich in diesem kleinen und sehr schönen Duinger Platz.

Kirchengemeinde Duingen

Peter Seip

1528783137.medium

Bild: Peter Seip

1416236510.xs_thumb-

Einführung des Kirchenvorstandes Coppengrave


Am Sonntag, 3. Juni 2018, fand in der St. Franziskuskirche zu Coppengrave ein Festgottesdienst statt - gestaltet von Pastor Lothar Podszus und Pastor Dr. Cornelius Meisiek. Es war ein besonderer Gottesdienst - die neuen Kirchenvorstände der Kirchengemeinde Coppengrave incl. der Kapellengemeinde Ith-Weenzer-Bruch wurden feierlich in ihr Amt eingeführt.

Wir begrüßen im Kirchenvorstand Coppengrave: Waltraud Basse, Jutta Hansemann, Traute Hennemann, Friedhelm Hermes, Maja Loges, Maren Richter, Kirsten Türk und Petra Woscholski.

Im Kapellenvorstand der Kapellengemeinde Ith-Weenzer-Bruch werden begrüßt: Waltraud Basse, Maja Loges, Maren Richter und Kirsten Türk.

Verabschiedet aus dem Kirchenvorstand Coppengrave und Kapellenvorstand Ith-Weenzer Bruch wurde Christa Esse - ihr wünschen wir für Ihre weitere Lebenszeit vor allem Gesundheit, Glück und Gottes Segen. 

Den neu gewählten Mitgliedern des Kirchen- und Kapellenvorstandes wünschen wir viel Freude und gutes Gelingen bei Ihrer Tätigkeit.

Nach dem Gottesdienst, der musikalisch von Claudia Köhler begleitet wurde, gab es Möglichkeit zur Stärkung und guten Gesprächen. Vielen Dank für die Vorbereitungen!

Herzliche Grüße - Kirchengemeinde Duingen
Peter Seip
1528049265.medium

Bild: Peter Seip

1416236510.xs_thumb-

Endlich wieder ein komplett besetzter Kirchenvorstand gewählt

Ein langer Sonntag war es für die Haupt- und Ehrenamtlichen unserer Gemeinde. Nicht nur ein erlebnisreicher Vorstellungsgottesdienst der diesjährigen Konfirmanden hatte sie in Beschlag genommen, sondern anschließend bis 18.00 Uhr auch die regulär anstehende Kirchenvorstandswahl.

Mit einer Wahlbeteiligung von über sechzehn Prozent haben die Gemeindeglieder erstmals seit 2012 über einen mit sechs Mitgliedern besetzten Kirchenvorstand wählen können gewählt. Die anstehenden Aufgaben werden künftig also auf mehr Schultern verteilt als bisher -dank der intensiven Vorarbeit unserer Pastoren Lothar Podszus und Dr. Cornelius Meisiek.

Gewählt wurden sechs Kirchenvorsteherinnen. Zwei weitere Kirchenvorsteherinnen werden in einem späteren Berufungsverfahren für den neuen Kirchenvorstand vorgeschlagen.

Gegen 19:30 Uhr konnte der Wahlvorstand dem Kirchenvorstand das Wahlergebnis zu Verkündung vorlegen. Danach wurden die drei Damen aus dem bisherigen Vorstand wiedergewählt. Drei ‚Neue‘ komplettieren die Runde. Zwei weitere werden dann vom Kirchenkreisvorstand, auf Vorschlag des Duinger Vorstandes, in den nächsten Wochen berufen werden. Im Rahmen eines Festgottesdienstes wird der neue Kirchenvorstand am 10. Juni dieses Jahres in sein Amt einführt.

In der Reihenfolge der Stimmenanteile (in Klammern) wurden Anne Möller (139), Anika Kania (119), Renate Waje (116, Wiederwahl), Maria Sawatzky (114, Wiederwahl), Dörthe Fricke (109, Wiederwahl) und Doris Ahrens (92) zu Kirchenvorsteherinnen gewählt. Die Ersatzkirchenvorsteherinnen Claudia Isabel Köhler und Karen Hinrichsmeyer erhielten 88 bzw. 76 Stimmen.

Pastor Lothar Podszus bedankte sich bei dem Wahlvorstand und allen weiteren Helfern für die Organisation und Ablauf dieses Tages, der für viele erst nach elf bis zwölf Stunden Einsatz endete. Auch riefen beide Pastoren alle Mitglieder der Gemeinde auf, künftig weiter am Aufbau des Gemeindelebens mit zu arbeiten, jeder nach seinen Interessen und Fähigkeiten.

Kirchenvorstand Duingen



1520865637.medium

Bild: Peter Seip

1416236510.xs_thumb-

Aufräumen und Optimieren …

Das war toll im Sommer letzten Jahres, als sich eine grosse Schar Helferinnen und Helfer zu einer grossen Grundreinigung im Gemeindezentrum zusammen fanden. Es war eine Herausforderung, die alle Beteiligten hervorragend meisterten.

Ausgelassen hatten wir aber noch zwei Bereiche, den Abstellraum und den Dachboden über Küche und Sanitärbereich.

Die Schrankwand im Abstellraum nutzen einige Gruppen zur Unterbringung Ihrer Materialien, die sie für  ihre Arbeit benötigen. Hier wollen wir mit den Verantwortichen der einzelnen Gruppen schauen, was zu wem gehört und ob man die Lagerung optimieren kann und ggf. etwas ausmustern könnte.

Dazu werden wir die Gruppen noch ansprechen. Ein Termin für diese Aktion wird zu gegebenen Zeitpunkt veröffentlicht.

Auf dem Dachboden warten vermutlich noch einige Überraschungen auf uns. Hier werden wir auch ein Verzeichnis anlegen müssen.

Helferinnen und Helfer sind auch dieses Mal wieder herzlich eingeladen tatkräftig mit anzupacken.

Speis und Trank werden wir natürlich auch dabei haben.

Hans-Hermann Huwald





1492780901.medium

Bild: Peter Seip